Samstag, 18. Juli 2015

Sommerpause | Off for Summer

stitchydoo: Sommerpause | Off for Summer
Endlich ist es so weit, der langersehnte Sommerurlaub steht vor der Tür. In den nächsten Wochen werde ich mich ausgiebig mit Dingen beschäftigen, die in meinem momentanen Alltag leider zu etwas viel zu kurz kommen. Neben Entspannen, Abschalten und Sonnetanken habe ich mir Lesen ganz weit oben auf die Urlaubs-Bucket List geschrieben. Meine Urlaubslektüre habe ich zusammen, die Koffer sind gepackt und die Wetteraussichten hervorragend. Gepaart mit einem mediterranen Lüftchen, das ich mir währenddessen um die Nase wehen lasse, sollte einer gelassenen und erholsamen Zeit ja nichts mehr im Wege stehen. Entschleunigung lautet die Devise :-)

Hier auf dem Blog wird es in den nächsten Wochen daher ruhig bleiben und auch meinem DaWanda-Shop habe ich bis Anfang August in die Sommerpause geschickt.

Bis dahin, habt eine tolle Zeit!
Katherina

Mittwoch, 15. Juli 2015

Sommerwichteln 2015 | Eine Madame Pimpinellskova für mein Wichtelkind

stitchydoo: Sommerwichteln 2015 | Eine Madame Pimpinellskova aus pink-türkisem Tilda Rosenstoff  für mein Wichtelkind


Gestern war großes Auspackfinale beim Sommerwichteln 2015 von Nahtaktiv und ich habe euch den tollen Inhalt meines Wichtelpäckchens präsentiert. Heute möchte ich euch zeigen, was mein Wichtelkind von mir bekommen hat. Mein Wichtelkind ist Anne vom Blog AMESkreativ. Sie liebt Pink und Türkis und Rosen gehören zu ihrem Lieblingsmotiv.

Noch während ich den Fragebogen las, den wir, ausgefüllt von unserem Wichtelkind, bekommen hatten, war mir klar, welchen Stoff ich für mein Wichtelgeschenk nehmen werde! Seit Jahren schlummert dieser türkis-pinke Tilda Rosenstoff in meinem Regal und wartet auf das passende Projekt. Und hier war es nun!

stitchydoo: Sommerwichteln 2015 | Eine Madame Pimpinellskova aus pink-türkisem Tilda Rosenstoff  für mein Wichtelkind


Meine Nähideen schwankten zwischen der "obligatorischen" Kosmetiktasche, praktischen Nähutensilien und landeten letztendlich bei etwas Dekorativem, einer Madame Pimpinellskova. Anne schrieb nämlich auch, dass demnächst ein Umzug ansteht und sie im Zuge dessen ein eigenes Nähzimmer bekommt. Ich stelle mir vor, das könnte doch ein schönes Plätzchen sein, falls es ihrem Mann im Wohnraum zu kitschig ist ;-)

stitchydoo: Malen mit der Nähmaschine - Madame Pimpinellskova Gesicht


Ich geb's zu, ganz uneigennützig war die Idee nicht. Ich wollte nach längerer Zeit mal wieder dem Nähmalen widmen. Da ich bekanntlich nicht im Besitz einer Stickmaschine bin, das Matroschka-Püppchen natürlich dennoch ein Gesicht brauchte, habe ich dieses mit der Nähmaschine gemalt.

Dieses Mal war ich etwas besser ausgestattet als bisher und das wollte ich unbedingt ausprobieren: Soluvlies, Stickvlies und ein Rahmen machten mir das Ausmalen der vorgezeichneten Konturen einfach. Nie wieder ohne Rahmen, sag ich euch! Beinahe hätte ich das tolle Ergebnis zum Schluss hin noch versaut, weil die Unterfadenspule nicht richtig eingefädelt war und beim Nähen der Lippen auf der Vorderseite Schlaufen schlug. Mit ein bisschen etxtra Lipgloss ist mir die Rettung noch geglückt. Typisch aber, dass solche Sachen immer zum Schluss hin noch passieren müssen...

stitchydoo: Stoffkarte "Liebe Grüße"


Neben dem Hauptgeschenk gab es noch eine rosige Stoffgrußkarte, ein kleines genähtes Papier-Notizheftchen à la greenfietsen sowie ein paar süße Beigaben. Hier seht ihr bis auf die Süßigkeiten noch einmal alles auf einen Blick.

stitchydoo: Sommerwichteln 2015 | Eine Madame Pimpinellskova aus pink-türkisem Tilda Rosenstoff  für mein Wichtelkind

Wer jetzt neugierig ist, wie mein Wichtelgeschenk angekommen ist und ob ich damit den Geschmack meines Wichtelkinds getroffen habe, der schaut am besten mal drüben bei Anne vorbei, denn die hat ja auch bereits ausgepackt und gestern darüber berichtet.

Macht's gut!
Katherina

Weitere kreative Werke findet ihr heute u.a. auch bei Meertje, beim AfterWorkSewing sowie bei der Kissenparty von Tophill Kitchen.

Dienstag, 14. Juli 2015

Sommerwichteln 2015 | Großes Auspackfinale {Volltreffer!}

stitchydoo: Sommerwichteln 2015 | Großes Auspackfinale
Heute ist das große Auspackfinale beim Sommerwichteln von Nahtaktiv. Wie aufregend! Seit Samstag schleiche ich schon um das Wichtelpaket herum und reiße mich zusammen, es nicht gleich aufzumachen. Darum habe ich das Auspacken heute umso mehr zelebriert, aber seht selbst:

stitchydoo: Sommerwichteln 2015 | Großes Auspackfinale -  Das geöffnete Päckchen
Ein Blick ins Päckchen: Whaaaa, wie wunderschön verpackt! Ich erspähe gleich die Stoffkarte, sie springt mich mit ihrer Farbpracht quasi an. Ist die nicht genial? Ihre "Erste", schreibt sie, und gleich ein Meisterwerk.

stitchydoo: Sommerwichteln 2015 | Großes Auspackfinale -  Stoffkarte
Jetzt die grüne Schachtel. Was sich darin wohl verbirgt? Ein Ringnadelkissen! Super praktisch, so etwas habe ich bislang noch nicht und jetzt gleich so ein schönes. Farblich genau nach meinem Geschmack, ich bin begeistert!

stitchydoo: Sommerwichteln 2015 | Großes Auspackfinale -  Ringnadelkissen
Weiter geht's mit dem liebevoll verpackten Geschenk. Ich wage mich kaum es aufzumachen, schaue es mir lieber noch einmal an und bewundere die tolle Gestaltung. Ich zähle mich leider nicht zu solchen "Verpackungskünstlern" und bin dafür auch grundsätzlich nie passend ausgestattet. Wie gut, dass ich es immerhin auf einem Foto festhalten und mich dann doch zum Öffnen entschließen kann.

stitchydoo: Sommerwichteln 2015 | Großes Auspackfinale -  wunderschöne Geschenkverpackung
Und jetzt bin ich wirklich baff! Wie konntest du... ich meine... im Ernst lieber Wichtel, kannst du hellsehen??? Erst am letzten Montag habe ich dieses Reiseetui bei machwerk entdeckt und dachte "cool, genau DAS fehlt mir noch für unseren anstehenden Urlaub!". Gleichzeitig war ich etwas geknickt, denn wir verreisen bereits am kommenden Samstag und bis dahin werde ich es zeitlich nicht mehr schaffen, mir einen solchen Organizer zu nähen. Und jetzt liegt dieses Etui aus diesen traumhaften Stoffen hier vor mir. Ich glaub's nicht!

stitchydoo: Sommerwichteln 2015 | Großes Auspackfinale -  Reiseetui
stitchydoo: Sommerwichteln 2015 | Großes Auspackfinale -  Reiseetui von innen
Ich muss sagen, ich habe ja mit viel gerechnet, aber dass du lieber Wichtel mit all deinen Geschenken sowas von ins Schwarze triffst, ist mir fast ein bisschen unheimlich! ;-) Und du machtest dir Gedanken, ob es mir gefallen wird!? VOLLTREFFER!

stitchydoo: Sommerwichteln 2015 | Großes Auspackfinale -  alle Geschenke zusammen
Die Aufmerksamen unter euch werden das Namenslabel vielleicht schon erspäht haben und ich möchte euch auch nicht weiter auf die Folter spannen. Hinter meinem Wichtel versteckt sich Denise vom Blog Zwergenluxus. Denise's Blog lese ich schon eine Weile und noch etwas länger folge ich ihr bereits bei Instagram. Sie näht nicht nur für sich, sondern auch für ihre Zwergin wunderschöne Kleidung.

Liebe Denise, tausend Dank für dieses großartige, superschöne Wichtelgeschenk! Vielleicht, aber nur vielleicht ;-), hörst du meine Begeisterung ein klein wenig heraus. Passender hättest du deine Wahl nicht treffen können!

Jetzt bin ich aber schon sehr gespannt, was die anderen Wichtel gewerkelt haben, muss meine Runde aber auf später verschieben, denn wir sind noch zum Grillen eingeladen. Was in meiner Wichtelwerkstatt entstanden ist und für wen, das zeige ich euch dann morgen. Wer neugierig ist, der kann ja schon einmal bei Frau Nahtaktiv stöbern ;-)

Macht's gut!
Katherina

PS: Liebe Frau Nahtaktiv, hab vielen Dank für diese schöne Aktion und die tolle Organisation!

Freitag, 10. Juli 2015

Stoffkartentausch | Sommerstreifen im Juni {2 - korrigiere! - 3 von 4}

Der Poststreik hat den Stoffkartentausch leider voll erwicht und so kann ich euch aktuell erst zwei der vier Stoffkarten zum Thema "Sommerstreifen" zeigen. Zwei Karten schwirren wohl noch irgendwo im Postnirvana. Ich reiche sie nach, sobald sie mich erreicht haben.

Diese fantastische Karte bekam ich von Andrea (Baanila). Ein gestreiftes Sommerkleid, das im lauen Wind vor strahlendblauem Himmel an einer Leine trocknet. Eine großartige Idee und die Umsetzung ist ihr sowas von gelungen!

stitchydoo: Stoffkartentausch | Sommerstreifen im Juni - Karte von Baanila
Die zweite Karte ist von Karin (LOCKwerkE). "Like ice in the sunshine" steht auf einer ausrollbaren gestreiften Banderole und das ist genau das, was diese Karte darstellt. Das Stileis aus Filz ist mit einer Krokodilklemme am Sonnenrand befestigt und lässt sich so beliebig versetzen. Noch mehr Streifen findet man auch versteckt im Inneren, also der Futterseite, auf die man durch die offene Sonne einen kleinen Einblick erhält. Hier fügt sich, ganz Karin-like, mal wieder alles wunderbar zusammen.

stitchydoo: Stoffkartentausch | Sommerstreifen im Juni - Karte von LOCKwerke
Ihr beiden, ich danke euch für diese wunderschönen Stoffkarten!
Meine karibischen Sommertreifen-Karten, die die Mädels von mir bekommen haben, habe ich euch ja bereits gezeigt.

Und was die Post betrifft, so bleibt uns wohl nichts anderes übrig, als abzuwarten. Der Rückstand sollte ja irgendwann aufgeholt sein. Das Linktool ist noch bis zum 04. August 12:00 Uhr geöffnet, ggf. werde ich es auch noch einmal um einen Monat verlängern.

Der Stoffkartentausch hat mir wieder unglaublich viel Spaß gemacht, die Freude über jeden weichen Brief im Briefkasten, das Überraschungsmoment beim Öffnen, der Spaß bei der Ideensammlung für die eigenen Karten, das Nähen und die Begeisterung, wenn die Umsetzung gelungen ist, all das hat auch in der 2. Runde Stoffkartentausch nicht abgenommen. Ich bin begeistert von der Ideenvielfalt und das trotz der vorgegebenen Themen! Dann steht einer 3. Runde ja eigentlich nichts entgegen. Vielleicht im kommenden Jahr?

Danke ihr Lieben, für diesen tollen Tausch!
Alle bisher veröffentlichten Karten gibt's in der Galerie zum Stoffkartentausch Frühlingsfreuden 2015 zu sehen.

Edit:
Jetzt habe ich diesen Post fast eine Woche vor mir hergeschoben. Kaum veröffentlicht, kommt die langersehnte Karte von Petra (Janneken) hier an. Na, wenn das kein Grund zum Freutag ist!

stitchydoo: Stoffkartentausch | Sommerstreifen von Petra (Janneken)

Streifenfrottee in Türkistönen, darauf gestickte Flipflops, alles in leuchtenen Farben,...Ist die nicht der Knaller? Jetzt fehlt nur noch ein bisschen Sand drum herum und dem Strandtag steht nichts mehr im Wege :-) Vielen Dank liebe Petra, ich bin begeistert!

Macht's gut!
Katherina

Dienstag, 7. Juli 2015

AllesDrin meets Seashore Shelly | Eine Tasche für mich

stitchydoo: AllesDrin-Tasche von Farbenmix meets Seashore Shelly

Seashore Shelly von Soft Cactus gehört zu den Stoffen, die ich gesehen habe und sofort haben musste. Ich sah ihn zuerst bei Instagram und hatte gleich eine Tasche im Kopf! Ehe ich mich versah, lag er schon in meinem Warenkorb.

stitchydoo: AllesDrin-Tasche von Farbenmix meets Seashore Shelly

Auch den passenden Taschenschnitt hatte ich mir vor einer Weile schon ins Auge gefasst. AllesDrin von Farbenmix passt mit ihrer schlichten, beutelhaften Form genau in mein Beuteschema. Ich habe die "kleine" Taschenvariante genäht, mit hochgezogenem Boden aus Kunsteleder und Reißverschluss.

stitchydoo: AllesDrin-Tasche von Farbenmix meets Seashore Shelly

Als Hingucker habe ich die Tasche vorne mit einem Nachbau des Seashore Shelly Musters beplottet. Irgendetwas fehlt mir dennoch! Vielleicht ergänze ich sie noch um einem Taschenbaumler oder verpasse dem Zipper ein geflochetenes Kunstlederband oder andere Bänder. Falls jemand eine spontane Idee hat, immer her damit! :-)

stitchydoo: AllesDrin-Tasche von Farbenmix meets Seashore Shelly

Mit oder ohne schmückenden Schnickschnack wird mich meine neue Tasche bald in den Sommerurlaub begleiten, denn wo wäre sie besser aufgehoben, als am Meer?

Macht's gut!
Katherina

Weitere kreative Werke findet ihr heute u.a. auch beim Creadienstag, bei Meertje, bei Handmade on Tuesday (HoT), bei Dienstagsdinge, bei Potterliebe sowie bei Taschen und Täschchen.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...