Freitag, 21. November 2014

Stoffkartentausch | Meine genähten Karten im November {Nähmaschinenalarm}

stitchydoo: Stoffkartentausch | Meine genähten Karten im November - Nähmaschinenalarm
Hört ihr es rattern und surren? Meine Novemberkarten des Stoffkartentauschs stehen ganz unter dem Motto "Nähen". Ein Thema, das schließlich die ganze Tauschgruppe verbindet. Ein Hobby, ohne das es weder diesen Kartentausch noch diesen Blog gäbe. Eine Leidenschaft, die uns kreativ sein und ständig Neues erschaffen und entdecken lässt.

stitchydoo: Stoffkartentausch | Meine genähten Karten im November - applizierte Nähmaschine

Die Stoffauswahl war schnell getroffen; Pink, Türkis und etwas Petrol auf grauem Hintergrund, so dass die Nähmaschinen strahlen können.

stitchydoo: Stoffkartentausch | Meine genähten Karten im November - applizierte Nähmaschine

Die Ränder der Karten habe ich von Hand mit einem Schlingenstich (auch Feston- oder Langettenstich genannt) gerahmt. Diese Methode gefällt mir sehr gut. Es sieht auf der einen Seite sehr dekorativ und sauber aus, auf der anderen muss man auch nicht so darauf achten, dass sich beim Zusammennähen nichts verzieht. Im gleichen Farbton wie der Stoff ist der Rand eher dezent, in einer anderen Farbe kann er einen schönen Kontrast geben.

stitchydoo: Stoffkartentausch | Meine genähten Karten im November - applizierte Nähmaschine

Zur Vorbereitung der Randgestaltung habe ich zuerst Rück- und Vorderseite mit Stylefix zusammengeklebt und anschließend mit einer Ahle Löcher von Hinten nach Vorne vorgestochen, da ich leider nur stumpfe Sticknadeln habe. (Mit einer spitzen Nadel hätte man gleich durchstechen können, wobei der Stich von der Vorder- auf die Rückseite das Papier um die Löcher herum nach außen drückt, was dann nicht so hübsch aussieht.)

stitchydoo: Stoffkartentausch | Meine genähten Karten im November - Nähmaschinen-Applikation

In diesem Monat wollte ich mir auch mit der Rückseite etwas mehr Mühe geben. Aber bevor ich in den nächsten Laden renne und nach passendem hübschen Papier suche, habe ich mich erst einmal online umgeschaut. Es gibt ja zahlreiche Scrapbooking-Papiere, die als Freebie zum Selbstausdrucken angeboten werden. Meine Mustervorlagen habe ich von hier und dort gibt es noch Hunderte mehr!

Ebenso ein Freebie zum Selbstausdrucken sind die "Handmade with love"-Label, die ich auf die Rückseite geklebt habe. Et voilà!

stitchydoo: Stoffkartentausch | Meine genähten Karten im November - Rückseite aus Scrapbooking-Papier

Wie ihr seht, macht der Schlingenstich sich auch hinten ganz gut, oder?

Beim nächsten Mal werde ich die weiße Fläche zum Beschriften etwas größer planen, denn es wurde beim Schreiben schon ganz schön eng, da musste ich mich kurzfassen... tzzzz ;-) Und dabei sollten doch die passenden Botschaften wie "happy sewing!", "don't stop sewing!", "keep on sewing!" und "never give ip sewing!" unbedingt auch mit drauf.

Diese vier Karten gingen in diesem Monat an die lieben Tauschmädels Susanne (nahtlust), Claudia (frauherzlichgern), Christine (Sewing Tini) und Marita (maritabw macht's möglich) und zwei wunderschöne Karten habe ich auch schon erhalten.

Und weil's mir keine Ruhe ließ...
...musste ich mein ursprüngliches Vorhaben doch noch ausprobieren. Ich wollte den Rand der Karten eigentlich umhäkeln. Ich hab's versucht aber es war zu den Nähmaschinen-Applikationen einfach too much. Ruhe hat es mir dennoch keine gelassen und so habe ich es an einer Testkarte aus einem "einfachen" Stück Stoff ausprobiert. Der Stoff hätte ruhig auch ein noch schlichterer sein können aber seht selbst:

stitchydoo: Stoffkarte aus Jolijou Surprise Surprise Stoff mit Häkelrand

Spätestens in diesem Monat bin ich nun vollkommen im Stoffkartenfieber! Eine andere Idee trieb mich in der letzen Woche schon in die fleißige Weihnachtskartenproduktion. Die zeige ich euch die Tage.

Alle bisher "verbloggten" Karten findet ihr wie immer über die Linksammlung des Stoffkartentauschs und auch bei Instagram sind unter dem Hashtag #stoffkartentausch viele viele Bilder zu finden.

Macht's gut!
Katherina

Kommentare:

  1. Die Karten sind super geworden - da freuen sich nicht nur Näherinnen drüber!
    Umhäkelt gefallen mir die Karten auch sehr gut, das sieht wunderhübsch aus!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Alice! Es gibt einfach so viele Möglichkeiten und mit jeder Karte, die du nähst oder siehst, entstehen wieder neue Ideen...
      Liebe Grüße, Katherina

      Löschen
  2. Wow, sind die schön geworden. Meine vier habe ich gestern abend fertig gestellt ;-). Also ich würde mich durchaus für die umhäkelte Karte "opfern" :D....
    LG Janine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Och, die steht hier aber auch gerade ganz hübsch rum... ;-)
      Liebe Dank Janine, ich bin schon sehr gespannt auf deine Karten!

      Liebe Grüße,
      Katherina

      Löschen
  3. Die sind so klasse! Jede Nähmaschine ein bisschen anders. Bei dem Stich musste ich auch gleich ans Häkeln denken, aber recht hast du, dann darf das Motiv nicht so viel sein :) Einfach nur schön sind sie.

    Liebe Grüße
    Rebecca

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Rebecca! Irgendwie fühlt es sich für mich immer richtig und pssend an, wenn die vier Monatskarten ein stimmiges Set ergeben und dennoch nicht gleich sind.

      Liebe Grüße,
      Katherina

      Löschen
  4. Oh sind die toll! Schade dass ich keine bekommen habe! ;-) Die sind superschön und die umhäkelte Karte ist auch total toll! Hach das wird immer besser hier! :-) Ich bin bei jedem Kartentauschpost total happy, dass ich dabei sein darf! :-)
    GLG Biggi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke liebe Biggi! Ich habe auch schon so oft gedacht, DIE hätte ich auch gerne gehabt ;-) Aber viel besser ist es dann doch, dass die Karten so vielseitig sind.

      Ich freue mich auf den kommenden Monat, dann sind wir ja endlich mit dem Tauschen dran :-)

      Liebe Grüße
      Katherina

      Löschen
  5. Deine Nähmaschinenkarten sind so schön geworden und ich freue mich total, dass die eine meine ist =D. Mit ist der Rand ja auch gleich aufgefallen und obwohl ich ja nicht gerne mit der Hand Nähe, das mache ich auch mal. Denn nur weil der Kartentausch im Dezember zu Ende geht, heißt das ja nicht, dass dann keine Stoffkarten mehr entstehen ;). Ich hab' diesen Monat auch "ganz neue" Ideen und hoffe dass ich sie so umsetzen kann, wie ich will. Es macht so viel Spaß und ich freue mich schon so auf die nächsten Karten. Und ja, ich freue mich auch immer, wenn ich eine Karte entdecke, dass ich dabei bin. Liebste Grüße, Tini P.S.: ich finde die Idee für die Rückseiten übrigens auch richtig toll <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Herzlichen Dank Tini! Ja, versuche das mal mit dem Rand, das klappt richtig gut und lässt sich gut abends mal beim Fernsehen machen. Und ganz sicher wird es nach Dezember weitere Stoffkarten geben, Anlässe dafür gibt es ja glücklicherweise genügend ;-)

      Ich bin gespannt auf deine Karten und freue mich schon auf meine :-)

      Ganz liebe Grüße und viel Spaß bei der Umsetzung,
      Katherina

      Löschen
  6. Voll schön deine Karten. Da könnte mir auch eine von gefallen! ♥
    Soo viel Arbeit... da werden sich sicher vier Damen sehr freuen.
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Lisa! So viel Arbeit ist es gar nicht aber wenn man ja mit Spaß bei der Sache ist, spielt auch die Zeit und der Aufwand eine untergeordnete Rolle.

      Liebe Grüße
      Katherina

      Löschen
  7. Liebe Katherina,
    die Karten sind der Hammer!!!! Es wäre auch eine Schande gewesen wenn die ganze Aktion ohne Nähmaschinen gefunden hätte!
    Und die umhäkelte ist einfach ein Traum, ich finde es gerade mit dem Stoff so schön, wahrescheinlich wegen meine Vorliebe zu den Farben ;-)
    Wunderschönes Wochenende und liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Karten, liebe Katherina, und eine ist meine und gebe ich nicht mehr her ;-)
    Die Rückseiten sind toll - die wirken ganz unbeschriftet und für sich auch sehr gut! Und die umhäkelte Karte: einfach ein Traum. Das ist doch mal eine super Idee für die ganz lieben und nächsten Menschen. Wie schön! Dann mal auf in den Endspurt dieses Monats und des nächsten - aber die Stoffkartenproduktion, die bleibt auch bei mir nun integriert in das weitere Nähen - dank dir!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Katherina,

    was für eine wunderschöne Karte. Ich habe im November auch einen Entwurf (zwar in schwarz/weiß) mit einer Nähmaschine eingereicht, aber leider ist der nicht genommen worden. Wenn ich nun deine wunderschönen Werke sehe, dann wäre ich auch gerne diesen Monat deine Tauschpartnerin gewesen. Sooo wunderbar passend. Ich glaube diese Idee, wäre für jeden passend und ein wahres Schmuckstück in unseren Sammlungen. Eine umhäkelte Umrandung ist auch ein absoluter Hit. LG Karin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, hier zu kommentieren! Ich freue mich sehr über dein Feedback!

Herzliche Grüße
Katherina