Donnerstag, 15. Dezember 2016

Packs ein | Farbenmix Adventskalendertasche 2016

stitchydoo: Packs ein - Farbenmix Adventskalendertasche 2016

Alle Jahre wieder ruft farbenmix in der Adventszeit zum gemeinsamen Taschennähen auf. Im Rahmen des farbenmix Adventskalenders wird jeden Tag ein kleiner Nähschritt herausgegeben und peu à peu wächst so die "Adventskalendertasche" heran. Wie schon im letzten Jahr wurde vorab nicht verraten, wie die Tasche am Ende aussehen wird. Eine Einkaufstasche wird es werden, soviel war bekannt.

stitchydoo: Packs ein - Farbenmix Adventskalendertasche 2016

Und so ist es sehr spannend zu sehen, ob sich all die Spekulationen, die sich während der Zeit auftun, am Ende bewahrheiten. Anspruchsvoller hingegen gestaltet sich in diesem Fall die Stoffauswahl. Die richtigen Stoffe für eine Tasche zu kombinieren, deren Aussehen man noch gar nicht kennt, ist gar nicht so einfach. Aber wie die Jahre gezeigt haben, kann man eigentlich nicht viel verkehrt machen. Bislang sind noch immer ganz wunderbare Taschen dabei herausgekommen.

stitchydoo: Packs ein - Farbenmix Adventskalendertasche 2016


Meine Stoffauswahl stand dieses Mal unerwartet schnell fest. Ich habe zwei gepunktete Stoffe in smaragd/blau ("Ta Dots" von Michael Miller *) mit Jeans und einem sehr coolen Schriftstoff in taupe ("Subway" aus der Serie "Electric Elements" von Tim Holtz *) kombiniert. Etwas olivgrün rundet die Kombi ab. 

Da für die Außen- oder Innenseite ein etwas festerer Stoff empfohlen wurde, habe ich meine Baumwoll-Außenteile mit dünner Bügeleinlage verstärkt.

stitchydoo: Packs ein - Farbenmix Adventskalendertasche 2016

Viel Getüddel gibt es bei meiner Tasche nicht. Die Vorderseite ziert ein doppelter Patch mit einem Ausschnitt des Futterstoffes und auf der Rückseite habe ich mittig das Lederlabel einer alten Jeans aufgebracht.

Die Einkaufstasche mit dem passenden Namen "Packs ein" wird mit einer Kordel wie ein Seesack verschlossen. Der Clou: Bei Bedarf kann man die Tasche in der Höhe vergrößern und den sonst im Inneren versteckte Erweiterung, in die ebenfalls eine Kordel eingearbeitet ist, herausklappen. Als Kordel habe ich hier dunkelblaues Textilgarn verwendet.

stitchydoo: Packs ein - Farbenmix Adventskalendertasche 2016

Im Inneren der Tasche befindet sich noch eine aufgesetzte Tasche, an der ein Karabinerband zum Einhängen von Schlüssel etc. angebracht ist. Meine Innentasche habe ich mit einen olivfarbenen Sternen-Plot verziert. Die Plotterdatei als Freebie sowie Informationen dazu, wie man Plottervorlagen mit einem solchen verschlissenen Effekt erstellt, findet ihr in meinem Post von vergangener Woche.

stitchydoo: Packs ein - Farbenmix Adventskalendertasche 2016

Neben dem Schultergurt kann man die Tasche auch mit zwei Henkeln versehen, was mir auch richtig gut gefällt. Drüben auf dem farbenmix-Blog gibt's zum Finale eine Linksammlung, in der man all die wunderbaren "Packs ein"-Taschen, die im Rahmen des diesjährigen Adventskalender Sew Alongs entstanden sind, bestauenen kann. 

Vielen Dank liebes farbenmix-Team für die Organisation dieser sehr liebgewonnenen Adventstradition!

Macht's gut!
Katherina

Verlinkt bei: RUMS, farbenmix Adventskalender Finale, Mount Denim ade!, Alte Jeans - neues Leben, oldJEANSnewBAG Linkparty, TT - Taschen und Täschchen


Bei den mit * markierten Links handelt es sich um Affiliate-Links. Solltest du auf den verlinkten Shopseiten etwas kaufen und bist über die Empfehlung auf meinem Blog dorthin gelangt, erhalte ich vom Anbieter dafür eine kleine Provision.

Kommentare:

  1. Die ist total schön geworden!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Super schön ist dein "Packs ein" geworden! TOlle Stoffe - LG Saskia

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön ist deine Tasche geworden! Tolle Stoffe und Farben.
    Liebe Grüße,
    Lee

    AntwortenLöschen
  4. deine ist sowas von der Hammer !!!!
    Liebste Grüße MAria

    AntwortenLöschen
  5. Hach, deine Tasche ist auch so toll geworden... ich glaub, ich nähe mir auch so eine :)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Die ist toll geworden! Tolle Stoffwahl.

    Grüße,
    Daphne

    AntwortenLöschen
  7. Wow was für eine wunderschöne Tasche... Liebe Grüße Silvia

    AntwortenLöschen
  8. Große klasse deine Stoffwahl. Gefällt mir super gut und falls ich die Tasche doch noch machen sollte, werde ich ebenso eine Kombi mit Jeans favoritisieren.
    GLG, astrid

    AntwortenLöschen
  9. Deine Stoffwahl ist doch der Hammer, es passt alles sehr stimmig zusammen.
    glg Andrea

    AntwortenLöschen
  10. Eine ganz excellente Stoffwahl hast Du da getroffen.
    Diese Tasche ist umwerfend schön geworden <3
    LG Manu

    AntwortenLöschen
  11. Deine Tasche sieht super aus, ein richtiges Designerstück.
    Ich bin mit den Verschusslösungen nicht so happy, habe die Tasche heute den ganzen Tag dabei gehabt und sie getestet. Und es ist schon ein rechte Gewurstel in der Tasche drin, wenn man den Zusatz nicht braucht. Muss mich noch dran gewöhnen :D

    AntwortenLöschen
  12. Klasse Tasche vor allem der Jeansboden gefällt mir sehr... tolle Stoffkombi... :)

    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Katherina,
    deine "packs ein" ist wirklich super schön geworden.
    Die Farbkombi mit Jeans finde ich genial.
    LG
    Chris

    AntwortenLöschen
  14. Ein Träumchen!!!!!! Ich glaub, wir haben einen sehr ähnlichen Farbgeschmacl :-). Tolle Tasche!

    Viele Grüße
    Janine

    AntwortenLöschen
  15. Deine Tasche ist einfach toll!!
    viele Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  16. Wunderschön! Deine Tasche gefällt mir sehr, sehr gut mit den ganzen Jeanselementen! TOLL! Mit lieben Grüßen! Dir und Deiner Familie noch eine möglichst stressfreie, schöne Vorweihnachtszeit! Nicole

    AntwortenLöschen
  17. Eine sehr schöne Variante der "Packs ein". Die Farbkombi und Stoffauswahl gefallen mir sehr gut.
    Gruß Jasmin

    AntwortenLöschen
  18. Deine Adventskalendertasche ist eine der Gründe, warum ich doch auch noch eine genäht habe!
    Ein wunderschönes Stück!

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  19. Gefällt mir sehr gut Deine Tasche. Wie hast du die hübsche Naht zwischen Jeans und Pünktchenstoff hinbekommen? Hast Du gleich die fertige Naht von der Jeans genommen oder sie aufgetrennt und dann wieder an der gleichen Stelle genäht?
    Danke
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,

      ich habe die fertige Naht der Jeans genutzt. Den Jeansstreifen habe ich mit 1cm Nahtzugabe über dieser Naht zugeschnitten und dann rechts auf rechts, ganz knapp entlang der Jeans-Kappnaht entlang, an den Pünktchenstoff genäht.

      Liebe Grüße
      Katherina

      Löschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, hier zu kommentieren! Ich freue mich sehr über dein Feedback!

Herzliche Grüße
Katherina