Donnerstag, 8. Februar 2018

Animal Friends of Pica Pau | Harry Wolf



Wie lange bin ich um diese Buch herumgeschlichen: Animal Friends of Pica Pau *. Im November ist es erschienen und immer, wenn ich danach Ausschau gehalten habe, war es gerade nicht verfügbar. Irgendwann um die Weihnachtszeit dann, ein erneuter Blick zum großen "A" und siehe da, es war wieder lieferbar und schon zwei Tage später in meinem Briefkasten.


Das englischrpachige Häkelbuch der argentinischen Designerin Yan Schenkel alias Pica Pau enthält Anleitungen für 20 süße Amigurumi Tiere und die Entscheidung, welchen der Charaktäre man als erstes häkeln möchte, fällt wirklich nicht leicht. Daneben gibt es noch eine ganze Reihe allgemeiner Tipps und Tricks zum Häkeln der kuscheligen Freunde, so dass einem guten Gelingen eigentlich nichts mehr im Wege stehen sollte.


Ich habe mich beim ersten Häkeltier für Harry den Wolf entschieden. Ich finde diesen Kerl einfach zu niedlich mit seinem Schal und den winzigen Handschuhen. Vom bösen Wolf keine Spur.  

Etwas zu locker ist er mir leider um die Hüfte herum geraten, so dass man dort nun an der ein oder anderen Stelle die weiße Füllwatte hindurchblitzen sieht. Hier zeigt sich, wie wichtige es ist, die Maschen feste zu häkeln oder ggf. eine etwas kleinere Nadel zu verwenden.


Eine Füllwatte in Grau wäre an dieser Stelle auch sehr praktisch gewesen. Gibt es so etwas eigentlich?

Wie dem auch sei, inzwischen habe ich mich wieder etwas eingehäkelt und Harry hat bereits einen Kammeraden bekommen. Ein temperamentvoller, kleiner Geselle, soviel kann ich heute schon mal verraten.


Übrigens, Das Buch wird ab 20. Februar auch in deutscher Sprache unter dem Titel Pica Pau und Ihre Häkelfreunde* erhältlich sein. Für Amigurumi-Freunde und Häkeltier-Liebhaber eine echte Empfehlung.

Macht's gut!
Katherina

Verlinkt bei: RUMS, Liebste Maschen, Annemarie's Link our stuff!

* Affiliate-Link: Solltest du auf den verlinkten Shopseiten etwas kaufen und bist über die Empfehlung auf meinem Blog dorthin gelangt, erhalte ich vom Anbieter dafür eine kleine Provision.

Kommentare:

  1. Quiiiietsch - wie süss! Das könnte ich ja leider noch nicht mal auf Deutsch. ;-) Toll!
    GlG Claudi

    AntwortenLöschen
  2. Ein echt hübscher Kerl. Lädt zum kuscheln ein:).
    Herzlich Marion

    AntwortenLöschen
  3. aww, ich weiß schon, wer hier sofort total verliebt wäre!
    wie schön, dass es das Buch bald auf Deutsch gibt, das ist das perfekte Geburtstagsgeschenk für mein Schnurschtel-Kind!
    Danke für den Tipp!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebäugle auch mit dem Buch ;-))
    Ich hab übrigens mal in einem Online-Handarbeitsshop braune Füllwatte gesehen - allerdings war sie dann leider nicht lieferbar...

    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Love it! The wolf is the next one on my to do list. I already made the alpaca, donkey, gazelle, unicorn and cheetah. I just love these Pica Pau patterns!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank, dass du dir die Zeit nimmst, hier zu kommentieren! Ich freue mich sehr über dein Feedback!

Herzliche Grüße
Katherina